Zum Inhalt springen

Wussten Sie, dass Deutschlands einzige Hofreitschule eine Privatinitiative ist?

Mit Ihrer wertvollen Unterstützung tragen Sie maßgeblich dazu bei, das gute Reiten in die Welt zu tragen. 

Die in Bückeburg gelebte, besonnene Reitkultur lässt sich in Schriftstücken bis in vorchristliche Zeit zurückverfolgen. In die Moderne übertragen, liest sie sich wie eine Liebeserklärung an das Pferd. In der Fürstlichen Hofreitschule bestimmt nicht der menschliche Ehrgeiz den Alltag in der Ausbildung von Pferden und Menschen, sondern das Wissen der alten Meister. 

Zum Einen haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, den Stellenwert des Pferdes in der kulturellen Entwicklung der Menschheit aufzuzeigen und die bewundernswerteste Blütezeit jener Verbindung wieder auferstehen zu lassen. Zum Anderen gilt unser Bemühen der Erhaltung und Verbreitung der teilweise vom Aussterben bedrohten Reitkunstpferderassen. In der praktischen Umsetzung leben wir Tag für Tag eine intelligente und pferdefreundliche Reiterei, die weltweit ihresgleichen sucht. 

FundraisingBox Logo