Skip to main content

FAQs

HÄUFIGE FRAGEN

Die meisten Fragen, die sich beim Durchstöbern des Angebotes der Fürstlichen Hofreitschule ergeben, Quälen Sie, lieber Gast, nicht als Ersten! Darum haben wir die am häufigsten nachgefragten Informationen hier für Sie zusammengestellt!

TELEFON
KONTAKT

Warum kann ich Sie nicht erreichen? Wann kann ich Sie telefonisch erreichen?

Unsere Telefonhotline erreichen Sie unter der Nummer:

05722 – 89 83 50

Die Hotline ist werktags täglich von 10 bis 16 Uhr besetzt und am Wochenende und an Feiertagen von 12 bis 15 Uhr.

Sollten Sie uns zu dieser Zeit einmal nicht erreichen, ist unsere Mitarbeiterin in einem Kundengespräch. Hinterlassen Sie uns in diesem Fall bitte eine Nachricht auf der Mailbox.

Sie bekommen dann umgehend einen Rückruf.

BESUCH
PLANEN

Wo kann ich in der näheren Umgebung etwas essen?

Gehobene Gastronomie erwartet unsere Gäste im Schloss in der 'Alten Schlossküche'. Je nach Tages- und Jahreszeit empfiehlt sich eine Reservierung: 05722-9019941.

In fußläufig 5 Minuten an der Gracht entlang finden Sie Lilly's Parkcafé, welches ebenfalls ausgesuchte Mahlzeiten bietet.

Die Innenstadt ist in 2 Minuten zu erreichen, auch hier gibt es zahlreiche gastronomische Angebote.

Wo kann ich parken?

Es gibt in ca. 100m Entfernung eine Parkpalette mit kostenlosen Parkplätzen. Die Adresse lautet Ernst-Kestner-Str. 5, 31675 Bückeburg. Auch der gebührenpflichtige Parkplatz am Schloss kann benutzt werden.

Wie finde ich zur Hofreitschule?

Die Adresse für Navigationssysteme lautet: Reitweg 2, 31675 Bückeburg. Einen Routenplaner und Informationen zur Anreise mit der Bahn haben wir hier für Sie:

TICKETS
ERHALTEN

Warum bekomme ich meine Tickets nicht per Post?

Unsere Sitzplätze werden von einem speziellen Computerprogramm zugeteilt, welches erst am Vorabend einer Show die Plätze vergibt. Bis zu diesem Zeitpunkt können sich Gäste mit Hilfe der WUNSCHPLATZOPTION garantierte Sitzplätze sichern. Allen anderen Buchungen wird bis dahin kein definitiver Sitzplatz zugeteilt. Darum können Tickets vorab nicht ausgedruckt und/oder zugeschickt werden. Wenn Sie die Tickets verschenken möchten, bestellen Sie bitte einen Geschenkgutschein mit. Diesen erhalten Sie per Post zugeschickt.

Ab wann kann ich meine Tickets abholen?

Ihre Tickets liegen ab 11.00 Uhr des jeweiligen Vorführungstages im Museumsshop für Sie bereit. Zur Abholung müssen Sie nur Ihren Namen oder die Bestellnummer angeben.

Muss ich meine Bestellbestätigung ausgedruckt mitbringen?

Zur Sicherheit können Sie die Bestellbestätigung oder die Rechnung ausdrucken bzw. diese digital auf dem Smartphone oder Tablet bereithalten. Der Name oder die Bestellnummer genügen jedoch zum Abholen der Tickets.

Gibt es auch Tickets an der Tageskasse?

Zu den regelmäßigen Vorführungen gibt es meist auch eine Anzahl an Tickets an der Tageskasse. Es empfiehlt sich trotzdem vorab zu bestellen. Besondere Veranstaltungen, wie unsere Gala der Reitkunst oder die Weihnachtsvorführungen, sind oft schon Wochen im Voraus ausverkauft. Für spontane Besuche können Sie auch am Tag der Veranstaltung zu unseren Hotline Zeiten anrufen und nachfragen: 05722 – 89 83 50. Alle Veranstaltungen finden Sie im Kalender aufgelistet:

RÜCKGABE
UMTAUSCH

Kann ich meine Tickets zurückgeben?

Bestellte Tickets sind von der Rückgabe ausgeschlossen. Beim Bestellvorgang in unserem Webshop akzeptieren Sie dies ausdrücklich durch Anklicken. Auch bei telefonischer Buchung wird ausdrücklich darauf hingewiesen.

Kann ich meine Tickets umtauschen?

Bestellte Tickets sind vom Umtausch ausgeschlossen. Beim Bestellvorgang in unserem Webshop akzeptieren Sie dies ausdrücklich durch Anklicken. Auch bei telefonischer Buchung wird ausdrücklich darauf hingewiesen. Sollte es sehr gewichtige Gründe für eine Umbuchung geben, entscheiden wir im Einzelfall, ob eine Umbuchung gegen eine Gebühr möglich ist.

Kann ich gekauftes Reitzubehör oder Bücher zurückgeben oder umtauschen?

Originalverpackte Ware ist gemäß der gesetzlichen Widerrufsbedingungen umzutauschen oder zurückzugeben. Genaueres hierzu erfahren Sie in unseren

WÄHREND
DER SHOW

Wie warm ist es während der Vorführung?

Das Reithaus ist ein 400 Jahre altes Gebäude mit 1,20 Meter dickem Mauerwerk. Die Temperaturen im Inneren passen sich nur sehr langsam den Außentemperaturen an. Im Sommer ist es angenehm kühl, im Winter mild. Dennoch wird die gesamte Zuschauertribüne im Winter mit Infrarot-Heizstrahlern beheizt. Wer schnell friert, sollte sich trotzdem warm anziehen oder eine Decke mitbringen. Es steht auch eine begrenzte Anzahl an Decken für die Gäste zur Verfügung.

Was für Plätze gibt es?

Die Sitzplatzanzahl im historischen Reithaus ist begrenzt und man sitzt sehr nah am Geschehen. Von allen Plätzen hat man ähnlich gute Sicht auf die Vorführbahn des Fürstlichen Reithauses. Dennoch bevorzugen viele Gäste die mittigen Plätze. Die Stühle sind aus festem Holz mit Armlehnen und leichten Sitzpolstern (Plätze 1 bis 139). Sie sind für Gäste bis ca. 120kg bequem zu nutzen. Sollten Sie erfahrungsgemäß nicht in herkömmliche Sitzmöbel passen, wenden Sie sich bitte telefonisch an uns für einen besonderen Sitzplatz in der vordersten Reihe. Die vorderste Reihe besteht aus hölzernen Klappstühlen mit Sitzkissen (Plätze 140 bis 200). Diese Stuhreihe an der Bande wird nur aufgestellt, wenn alle anderen Plätze belegt sind. Diese Holzstühle bieten etwas weniger Komfort. In den Logen stehen weich gepolsterte Stühle für die Gäste bereit.

Hier können Sie die Nummerierungen im Saalplan einsehen:

Warum kann ich keine Sitzplätze auswählen?

Unsere Sitzplätze werden von einem speziellen Computerprogramm zugeteilt, welches erst am Vorabend einer Show die Plätze vergibt. Bis zu diesem Zeitpunkt können sich Gäste mit Hilfe der WUNSCHPLATZOPTION garantierte Sitzplätze sichern. Wenn Sie nicht ausdrücklich Wunschplätze gebucht haben, ist der Link in Ihrer Bestätigungsmail deaktiviert. In diesem Fall weist unser automatisches Buchungssystem Ihnen einen Platz zu. Ein kostenpflichtiges Upgrade Ihrer Buchung zum Wunschplatz können Sie gerne telefonisch unter 05722-898350 oder per e-mail Buchung@hofreitschule.de vornehmen.

Ist der Zugang zu Museum, Stallungen und zur Vorführung barrierefrei?

Unser gesamtes Areal ist mit dem Rollstuhl erreichbar. Lediglich der Zugang zu den Toiletten im Reithaus hat zwei Stufen. Einen barrierefreien Zugang zu Toiletten finden Sie im Schloss.

Darf ich einen Hund in die Stallungen, das Museum und zur Vorführung mitbringen?

Hunde sind bei uns überall herzlich willkommen und brauchen keinen Eintritt zu bezahlen. Der Hund muss jedoch verträglich gegenüber Menschen (auch Kindern!), Pferden und anderen Hunden sein. Bitte halten Sie Ihren Hund an der Leine und achten Sie darauf, dass er nirgends in den Gebäuden das 'Beinchen hebt'. Ihr Hund sollte außerdem während der Vorführung und bei Applaus nicht bellen. Bitte beachten Sie, dass bei uns einige Hunde frei laufen, die zum Haus gehören.

Darf ich fotografieren oder filmen?

Das Filmen und Fotografieren ist während aller Vorführungen und Seminare nicht erlaubt. Auch in den Stallungen ist es untersagt. Lediglich im Museum und außerhalb der Gebäude dürfen Sie Fotos machen. Nach den Vorführungen dürfen Sie, während die Pferde und Reiter sich vor der Tür aufstellen, Erinnerungsfotos machen. Pressevertreter bitten wir sich vorher bei uns zu akkreditieren unter presse@hofreitschule.de.

IM MARSTALL

Darf ich die Pferde anfassen oder füttern?

Die Pferde dürfen in den Stallungen nicht gefüttert oder gestreichelt werden. Das gilt auch für alle Pferde, die auf der Weide stehen oder über das Gelände geführt werden.

Streicheln dürfen Sie unsere Tiere nach der Vorführung beim Aufstellen für Fotos.

Darf ich einen Hund in die Stallungen, das Museum und zur Vorführung mitbringen?

Hunde sind bei uns überall herzlich willkommen und brauchen keinen Eintritt zu bezahlen. Der Hund muss jedoch verträglich gegenüber Menschen (auch Kindern!), Pferden und anderen Hunden sein. Bitte halten Sie Ihren Hund an der Leine und achten Sie darauf, dass er nirgends in den Gebäuden das 'Beinchen hebt'. Ihr Hund sollte außerdem während der Vorführung und bei Applaus nicht bellen. Bitte beachten Sie, dass bei uns einige Hunde frei laufen, die zum Haus gehören.

UNTERRICHT
ZU GAST MIT PFERD

Bekomme ich bei Ihnen Reitunterricht?

Wir geben Jedem Unterricht, der Interesse an der historischen Reitkunst hat. Grundvoraussetzung sind ein eigenes Pferd, ein sicherer und zügelunabhängiger Sitz in allen Grundgangarten, Theoretisches Verständnis der Seitengänge, sowie der Besuch von zwei Reitkunstseminaren bei uns. Wir empfehlen ausdrücklich die Lektüre des Buches „Du entscheidest – Reiten mit gutem Gewissen“.

Kann ich auch mit einer Stute zum Unterricht kommen?

Da wir nur Hengste halten, können Stuten nur zu einzelnen Einheiten an- und nach dem Unterricht direkt wieder abreisen. Ein Einstallen ist nur in wenigen Wochen im Jahr möglich. Rossige Stuten sind leider nicht willkommen.

Was für eine Box bekommt mein Pferd?

Auf Wunsch kann das Pferd für einen oder für mehrere Tage eingestallt werden. Pro Tag berechnen wir 15€ Pension. Das Pferd bekommt eine Box in unserem Gastpferdestall, der nicht öffentlich zugänglich ist. Die Boxen sind aufgrund des hirstorischen Gemäuers vergleichsweise klein. Das Misten und die Stroheinstreu sowie zweimaliges Füttern von Heu sind inklusive.

Darf mein Pferd auch auf die Weide?

Wenn Sie länger als zwei Tage bleiben, können Sie Ihr Pferd nach Absprache mit dem Stallpersonal pro Tag für bis zu einer Stunde auf die Wiese oder den Paddock bringen.

Was muss ich anziehen?

Wir wünschen uns, dass unsere Schüler gepflegt aussehen. Jodhpurhose und Bluse sind eine gute Wahl. Englische Reithosen sind nur erlaubt, sofern Sie die Stiefel darüber tragen. Turnierausrüstung ist absolut fehl am Platz.

Die Pferde sollten sauber und ohne Mistflecken zum Unterricht erscheinen. Im Sommer gibt es einen Schlauch zum Duschen. Im Winter helfen ein Eimer warmes Wasser und eine Bürste. Unser Stallpersonal gibt Ihnen das gerne an die Hand.

Darf ich zum Unterricht Freunde mitbringen?

Ihre Begleitung darf gerne beim Unterricht zugucken. Dafür berechnen wir 25€/Person. Das Filmen und Fotografieren ist vorab mit dem Unterrichtenden abzusprechen. Die Bilder und Videos dürfen erst nach Sichtung und schriftlicher Erlaubnis veröffentlicht werden.

ÜBERBLICK
BEHALTEN

Die Webseite der Fürstlichen Hofreitschule umfasst viele Themengebiete. Verschaffen Sie sich einen Überblick!