Weihnachts-Special "TRAUMPFERDE"

Zum zweiten Mal sind wir gezwungen, die neun Aufführungen des Weihnachts-Specials in der Fürstlichen Hofreitschule abzusagen.
Wie bereits im Vorjahr machen es uns die Auflagen der Corona–Verordnung die Durchführung unmöglich.
Eine 2G-Veranstaltung ist in der Hofreitschule leider nicht durchführbar, denn einige der Mitarbeiter verfügen nicht über den vorgeschriebenen Impfstatus.
Durch diese Entwicklungen fehlen uns die Einnahmen der beiden lukrativsten Vorführungsmonate des Jahres, was die Hofreitschule existenzgefährdend bedroht.
Daher bitten wir erneut um Spenden derjenigen, die uns mögen und denen es nicht schwer fällt.

 Vielen Dank für Ihr Verständnis!