Skip to main content

DU ENTSCHEIDEST,
OB REITEN SPASS MACHT

Angewandtes Reiten, Garrocha, Fechten, Ringstechen, Waffengarten, Damensattel am Samstag, den 02.01.2019

ENDLICH WIEDER SPASS
IM SATTEL

Das letzte der fünfteiligen Seminarreihe in 2019 eröffnet dem Genussreiter völlig neue Horizonte. Wer sein Pferd nach den Methoden der Hofreitschule ausbildet, muss nicht lange von angewandter Reitkunst und Reenactment im Sattel träumen! Immer derselbe Trott? Wie wäre es mit einem Ausflug in die Vergangenheit, als das Pferd mit dem Menschen zu einem Zentauren verschmolz?

 

Rinderhüten - die Kunst ein Fluchttier mit einem Fluchttier zu dominieren

Nettes Rind und böses Rind - Besonderheiten der Reiterei im Hütebetrieb und Stierkampf

Garrocha, Trident, Pike und Lasso - der Umgang mit Hirtenwerkzeug im Sattel

Working Equitation - die Idee eines alternativen Sports

Rossefechten - Entwicklung und Untergang der Nahkampfreiterei

Umgang und Technik der Reiterei mit der Lanze

Geschichte der Schweren Reiterei

Umgang und Technik der Reiterei mit Degen, Säbel und Schwert

Damensattel - die unterschätzte Reitkunst der Damen

spezielle Sitzhilfen, Zügelhilfen und Umgang mit dem Reitstock

Die Geschichte der Turnierreiterei - Reenactment über 8 Jahrhunderte

Buhurt und Tjost - die Stärken des eigenen Pferdes in Szene setzen

Waffengarten - Rokoko-Reenactment als Prüfstein des "ringfertigen" Pferdes

Dies sind nur einige der spannenden Inhalte unseres Seminares über die angewandte Reitkunst!